Joh. Georg von Lori : Die Geschichte des Lechrains / Zweyter Band / Urkunden enthaltend, 1765

Lori, Johann Georg v. :

Der Geschichte des Lechrains zweyter Band /
Urkunden enthaltend

[Berichtszeitraum : 1030 – 1765]

[München], ohne Drucker, um 1765

[Band I, der die eigentl. Geschichte enthalten sollte, ist nie erschienen.]

Folio : 37 × 23 cm
Kollation : [14] Bl., eigentl. 568 S.
Nicht komplett : Es fehlen 2 Blätter (Seiten 59/60 und 61/62)

Gestempelt (als Dublette ausgeschieden).

Schlichte Interimsbroschur, unbeschnitten, durchgängig extrem eselsohrig, die Blattränder stark angestaubt,
Bindung meist so gut wie lose, zahlr. Lagen dennnoch miteinander verbunden.

Das Blatt mit den Seiten 57/58 mit größerem Ausriss am Innensteg (ca. 15 × 3 cm), ohne Textverlust.
Die Seiten 217/218 mit einer alten (schon etwas verbräunten) Klebung quer durch den Satzspiegel (kein Textverlust)

Quellensammlung zur Geschichte des bayrisch-schwäbischen Grenzraumes,
»für die aktuelle Politik von hohem, für die Wissenschaft von bleibendem Wert» (NDB).

145 EUR





Johann Matth. Gesner: Scriptores Rei Rusticae Veteres Latini. - Biponti 1787-1788

Johann Matthias Gesner :

Scriptores rei rusticae veteres latini e recensione. Jo. Matth. Gesneri
cum ejusdem praef. et lexico rustico. – Editio accurata

4 Bände, einschl. Lexicon rusticum (Band IV), komplett.

Biponti, 1787-1788

Feste, ansprechende Ganzlederbände d. Zt. (Einbände teils bestoßen, v.a. an den Häubchen).

Bd. I : CATO, 80 Seiten durchgearbeitet, d.h. extrem zahlr. Anmerkungen mit Feder. Durch die starke Beanspruchung wurden auch die entsprech. Lagen über den Schnitt vorgeschoben und befinden sich tls. nur mehr ganz schwach in der Bindung (s. Abb.). VARRO, De re rustica ohne handschriftl. Kommentierung.

Bd. II : COLUMELLA, lediglich das Liber de arboribus, von Beginn bis Ende (S. 537-566) übersät mit Anmerkungen (s. Abb.).

Bd. III : PALLADIUS, De re rustica sowie VEGETIUS, Artis veterinariae sive mulomedicinae ohne jegliche Anstreichungen.

Bd. IV: Lexicon Rusticum, wohlerhalten.

Das Papier in allen 4 Bänden ungewöhnlich kräftig und hellweiß.

Komment. Sammlung antiker Schriften über die Landwirtschaft.

195 EUR





Eugenie Schaeuffelen: Meine Indische Reise. Als Manuskript gedruckt. - Bruckmann, 1904

Eugenie Schaeuffelen :

Meine Indische Reise.
Als Manuskript gedruckt.
Mit 30 Amateuraufnahmen und einer Karte

München, gedruckt bei Bruckmann, 1904

Quart : 28 × 21 cm
Kollation : 273 Seiten + Tafeln u. Karte
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Das Papier aus der Gustav Schaeuffel’schen Papierfabrik Heilbronn.

Orig.-Halbleinenband mit Kopfgoldschnitt.
Rückbezug und Buchdeckel ein wenig fleckig, Häubchen leicht eingerissen u. mit Stauchspuren.
Der schwergewichtige Band in den Gelenken etwas gelockert, dennoch ausreichend fest.
Beide Vorsatzpapiere (vorne und hinten) angeplatzt (s. Abb.)
Im innersten Gelenkzwickel (ganz unten) minimale Druckstellen, kaum merklich.
Das kräftig-schwere Papier durchgehend sauber/frisch.

- Die letzte Tafel l o s e .

75 EUR





Joh. Chr. Hirsch: Bibliotheca Numismatica. - Nürnberg, Felsecker, 1760

Hirsch, Johann Christoph :

Bibliotheca numismatica exhibiens catalogum auctorum
qui de re monetaria et numis tam antiquis quam recentioribus scripsere, collecta et indice rerum instructa.

Nürnberg, bei Felsecker Erben, 1760

Folio : 35 × 22 cm
Kollation : [4] Bl., 232 Seiten, [1] S. Errata (Rückseite blank)
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Auf dem vord. Spiegel alt eingeklebt Wappen in Kupferstich von Gabriel Ehinger (1652-1736) nach J. F. Schnabl : Marquard Rudolf Reichsritter von Rodt zu Bußmannshausen (1644-1704), von 1689 bis 1704 Fürstbischof von Konstanz.

Erhaltung :
Sehr schlichter, grauer Pappband der Zeit.
Buchdeckel rundum wasserfleckig und stark bestoßen, Bindung dabei jedoch stabil.

Titelblatt mit oben 1,5 cm beschnitten (ohne Textverlust).

Vorderer Buchdeckel und die folgenden ca. 6 Blätter im Gelenk mit wenig auffälligem Wurmgang.
Kleiner, 3zeiliger Besitzeintrag mit Kugelschreiber auf dem flieg. Vorsatz.
Die Spiegel (der hintere stärker betroffen) alt- bzw. leimfleckig.

Am breiten, weißen Blattrand ein durchgängiges Wurmlöchlein sowie ein etwas größerer, unwesentlicher Wurmgang in ca.12 Blättern (s. Abb. 3) – ansonsten innen in schöner, sehr ansprechender Erhaltung; auch kein Feuchtigkeitsgeruch etc., wie vom Einband her vermutet werden könnte.

[Numismatische Bibliographie, Numismatik, Münzkunde, Medaillen]

165 EUR





Hase-Schmundt, U./ Weber, Ch. (u.a.): Theodor Fahrner. - Schmuck zwischen Avantgarde und Tradition

Brigitte Leonhardt / Ulrike von Hase-Schmundt, Christiane Weber :

Theodor Fahrner.
… Schmuck zwischen Avantgarde und Tradition.
Jugendstil, Art Deco, Fünfziger Jahre.

Stuttgart, Arnold’sche Verlagsgesellschaft, 1990

KATALOG
zu den Ausstellungen
im Schmuckmuseum Pforzheim, Stadtmuseum Düsseldorf, Stadtmuseum München u.a.
1990-1992

ISBN 10 : 3925369171

Original-Kartoniert (nicht die gebundene Ausgabe)
Umschlag gering berieben, innen sehr frisch.

75 EUR





Topographische Geschichte: Aichach, Reichenhall, Rain am Lech, Traunstein, Wasserburg/Inn

Topographische Geschichte der oberbayerischen Städte :

Aichach (Konrad Danhauser)
Reichenhall (Hermann Herrmann)
Rain am Lech (Ludwig Wilhelm Fischer)
Traunstein (Johann Joseph Wagner)
Wasserburg am Inn (Joseph Heiserer)

In : Oberbayerisches Archiv für vaterländische Geschichte.
Neunzehnter (19.) Band.

Herausgegeben vom Historischen Verein von Oberbayern.
München, 1858 – 1860.
.

Groß-Oktav : 22,5 × 15 cm.
Kollation : XVI, 343 S. – Angebunden 5 gefaltete Grundpläne, mit je 1 bzw. 2 Bl. (Traunstein/Reichenhall) Erklärungen zu den Plänen.
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Ansprechender, fester Halblederband der Zeit. Titel zweifach alt gestempelt (Klosterbibliothek Maria Birnbaum). Die hinteren Blätter der Wasserburg-Topographie etwas faltig, herrührend von den etwas auftragenden Faltplänen dahinter. – Insgesamt sehr schönes Exemplar.

95 EUR





ANTIQUARIAT : BÜCHER-ANKAUF-VERKAUF STARNBERGER-SEE - AMMERSEE - TEGERNSEE

Wir kaufen Bücher – seit 40 Jahren :
Von alten, wertvollen Renaissance-Drucken bis 21. Jahrhundert.

Wir suchen schöne Einzelwerke,
aber auch gehaltvolle große Bücher-Sammlungen.

Wir kommen zu Besichtigung von Bibliotheken bzw. Ankauf von wertvollen einzelnen Büchern
u.a. in das Ammersee- und Starnberger Gebiet (u.a. Starnberg, Tutzing, Pöcking, Münsing, Seeshaupt, Berg, Feldafing – Schondorf, Herrsching, Utting, Grafrath, Holzhausen, Diessen, Greifenberg, Inning, Andechs, Seefeld, Weßling, Penzberg – Holzkrichen, Tegernseer Tal, Gmund, Tegernsee, Bad Wiessee, Rottach-Egern.

Selbstverständlich kaufen wir auch alte & moderne Grafik sowie alte & neuere Gemälde.

Telephon 08124 – 910 330

Mobil 0160 – 99 55 88 00

WhatsApp (Smparthone) hier klicken

Email : joseph@steutzger.de





Ulrike Camilla Gärtner: Bele Bachem / Werkverzeichnis 1935-1986. - Ketterer, 1986

Gärtner, Ulrike Camilla :

Bele Bachem.
Werkverzeichnis 1935-1986
Mit einer Einführung von Rüdiger Maria Kampmann

Verlag Galerie Wolfgang Ketterer, München, 1986

28 × 21 cm

Gewichtiger Orig.-Ganzgewebeband;
ohne Schutzumschlag, der Einband mit merkllichen, aber nicht wesentl.
Handhabungsspuren. Innen ordentlich.

Ob es sich beim Eintrag auf dem vord. fliegenden Vorsatz (s. Abb.)
um eine Signatur der Künstlerin handelt, daß kann zunächst nicht beantwortet werden.

Catalogue raisonné, WVZ

Versand innerhalb Deutschlands frei.

38 EUR





Johann Gottfried Pahl: National-Chronik der Teutschen. Eine politische Zeitung, 1804

Johann Gottfried Pahl (Hrsg.) :

National-Chronik der Teutschen.
Eine politische Zeitung, [Jahrgang] 1804

2. Jahreshälften in 1 Band

Ellwangen, bey Johann Georg Ritter

21 × 18 cm.
Kollation : [3] Bl. 208 S. – Beginn 2. Jahreshälfte – [2] Bl., S. 209-416 S.
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Typischer grauer, schlichter, aber fester Pappband d. Zt.
Vord. Vorsatz mit größerem Eckausschnitt, Titelblatt etw. fleckig.
Etwa die ersten 100 S. vom unachtsamen Buchbinder oben schief beschnittten (ohne Textverlust).
Insgesamt gutes, ordentliches Exemplar. Kräftiges, sauberes Papier.

Johann Gottfried Pahl – ab 1832 von Pahl – (1768 Aalen – 1839 Stuttgart), württembergischer Publizist und Schriftsteller, evangelischer Geistlicher, Historiker und Politiker, gilt als einer der bedeutendsten Autoren der Spätaufklärung in Württemberg.

[Abweich. Titel : Nationalchronik der Deutschen]

CHIEMGAU-ANTIQUARIAT :
WASSERBURG AM INN (AUSSTELLUNGSPASSAGEN)
ANKAUFVERKAUFKOMMISSION (ANTIQUARISCHE BÜCHERGRAFIK- GEMÄLDE)

85 EUR





Natter, G. Tobias: Rabbiner, Bocher, Talmudschüler - Bilder des Wiener Malers Isidor Kaufmann

G. Tobias Natter (Hg.) :

Rabbiner, Bocher, Talmudschüler.
Bilder des Wiener Malers Isidor Kaufmann, 1853-1921

Wien, Hrsg. vom Jüdischen Museum, 1995.

Quart : 27 × 27 cm
371 Seiten, mit zahlr. Abb., teils in Farbe.
ISBN 3901398015

Gewichtiger Katalog zur Ausstellung im Jüdischen Museum, Wien.

Fest gebunden (noch in Orig.-Folie – verlagsfrisch) / Case bound (as new).

Zweisprachige Ausgabe: Deutsch/Englisch. – Bilingual : English and German language.

Enthält : G. Tobias Natter, ‘Geschreibsel und Zuckerwasser’ Verklärung und Standpunkte bei Isidor Kaufmann / ‘Scribblings and Sugared Water’ Glorification and Positions in the Work of Isidor Kaufmann, R. Cohen, Nostalgie und die ‘Rückkehr ins Ghetto’. Ein kulturelles Phänomen in West- und Mitteleuropa / Nostalgia and ‘Return to the Ghetto’. A Cultural Phenomenon in Western and Central Europe, Yoram Kaniuk, Kunst und Jüdische Identität / Art and Jewish Identity, Bernhard Purin, Isidor Kaufmanns kleine Welt. Die ‘Gute Stube’ im Wiener Jüdischen Museum / Isidor Kaufmann’s Little World. The ‘Sabbath Room’ in the Jewish Museum of Vienna, Felicitas Heimann-Jelinek, Aus der Schabbatstube / Inventory of the Sabbath Room. – Judaica

Mehrere Exemplare am Lager.

40 EUR





Alexander Kaufmann : Mainsagen - Aschaffenburg, Carl Krebs, 1853

Alexander Kaufmann (gesammelt und herausgegeben) :

MAINSAGEN
Mit einem Titelkupfer von August Lucas

Aschaffenburg, Verlag Carl Krebs, 1853.

Duodez : 14 × 10 cm.
Kollation : VIII, XX (Vorrede), 276 S.
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Sehr hübsches, festes, blind- u. goldgepägtes Orig.-Ganzleinenbändchen
mit Rundgoldschnitt (Klebeetikett: Buchbinder J. Bachmann, Berlin).

Rücken minimal schiefgelesen u. gering berieben.
Festes Papier, teils leicht stockfleckig, geradezu „malerischer“ feiner Altersschmelz.
Der Titelkupfer („Der Rodenstein“) unter Seidenhemdchen. Feines Wappen(exlibris) auf dem vord. Spiegel.

Franz Alexander Kaufmann, auch Kauffmann (1817 Bonn – 1893 Wertheim), Schriftsteller und Archivar.

August Lucas (1803 – Darmstadt – 1863), Grafiker u. Landschaftsmaler der Romantik.

(reserviert)





Johann Conrad Grübel : Grübels Gedichte in Nürnberger Mundart, 1803

Johann Conrad Grübel :

Grübels Gedichte in Nürnberger Mundart, 1803

Oktav : 18 × 10 cm.
Kollation : 224 Seiten, mit einem Titelkupfer sowie einer Kupfertafel.
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Festes Pappbändchen der Zeit, mit Buntpapierbezug (sog. Rieselmarmor).
Einbandbezug v.a. am Rücken sehr stark abgeschabt.
Innen teils etwas altfleckig, insgesamt aber sehr passabel.

(reserviert)

28 EUR (reserviert)





Unsere Antiquitäten- und Kunst-Ausstellung in Wasserburg am Inn

Die Bilder zeigen Ausschnitte aus unseren Ausstellungspassagen in Wasserburg a. Inn, Marienplatz 11, 15 & 19 – Unter den Arkaden / im Herzen der Stadt

Wir zeigen im ständigen Wechsel : Alte & moderne Gemälde, Dekorative Grafik, Künstlergrafik, antiquarische & neuere Bücher, Teppiche/Kelims, Gläser, Keramik/Porzellan, Sakrales, Gemälderahmen/Grafikrahmen, Silber, Volkskunst sowie Kuriosa und Design.

IMMER AUCH ANKAUF VON ANTIQUITÄTEN, GEMÄLDEN & BÜCHERNAUCH CURIOSA
WIR ÜBERNEHMEN GANZE NACHLÄSSE UND SAMMLUNGEN.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht – jederzeit:

Telefon 08124-910 330

Mobil 0160 – 99 55 88 00

Für WhatsApp einfach hier anklicken.

Selbstverständlich auch gern Nachricht via Email : joseph@steutzger.de

Chiemsee-Antiquitäten – Chiemgau-Antiquitäten : Ankauf-Verkauf





Bazon Brock u.a.: Xenia Hausner. You and I - Prestel, 2008

Bazon Brock u.a.: Xenia Hausner. You and I

München u.a., Prestel Verlag, 2008.

25 × 30 cm.
165 Seiten, mit opulenten Farbabbildungen.

ISBN 10: 3791341065ISBN
ISBN : 13: 9783791341064

Der feste Einband (wie meist üblich) etwas berieben (Schiebespuren auf Unterlage).
Innen frisch/sauber.

Versand frei.
Lieferung innerhalb Deutschland.

50 EUR





[Carl von Decker] : Grundzüge der praktischen Strategie. - Berlin Herbig, 1828

[Carl von Decker] : Grundzüge der praktischen Strategie.

Berlin, Friedrich August Herbig, 1828.

Klein-Oktav : 15,5 × 10 cm
Kollation : VIII, 231 Seiten
Komplett : Seite für Seite auf Vollständigkeit und Erhaltung geprüft.

Hübsches, festes Halblederbändchen der Zeit.
Rückenbezug stärker berieben, die Buchdeckel nur wenig.
Durchgehend schönes, weißes Papier.

Militaria, Militärstrategie, Aufmarschpläne, Kriegsführung

55 EUR






Weiter Weitere Bücher Weiter