C.A.F. Brückner : König Philipp, Sohn des Amyntas von Makedonien, und die Hellenischen Staaten. - Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht, 1837

C.A.F. Brückner (Conrector am Gymnasium in Schweidnitz) :

König Philipp, Sohn des Amyntas von Makedonien, und die Hellenischen Staaten.

Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht, 1837

Oktav : 21 × 12 cm
Kollation : X, 421 (+1) Seiten.

Sehr ansprechender Halblederband der Zeit, mit geprägten Rückenschildchen,
rundum etwas berieben/bestoßen, innen ein paar alte/kurze Anstreichungen mit Rot.
Insgesamt wohlerhalten.

Auf dem vorderen Spiegel Buchbinderetikett : „Georg Kapps / Konstantinopel-Pera“

Philipp II. von Makedonien, 359 bis 336 v. Chr. König von Makedonien,
Vater Alexanders des Großen.

55 EUR