Johann Friedrich (II.) Graf von Hohenlohe: Verbot von Juden an Feiertagen im Amt Weikersheim Handel zu treiben - Öhringen, 1700

Dekret : Den (Schutz-)Juden im Amt Weikersheim und den Dorfschaften Ernsbach, Hollenbach u. Hohebach wird bei Strafe verboten, an Sonn- und Feiertagen Handel zu treiben – sowohl untereinander als insbesondere mit den christlichen Bürgern.

Einblattdruck (34 × 41 cm) : Öhringen (Residenz), 20. Januar 1700.

Erhaltung : Starker Lichtrand rundum. Das Blatt war zweifach gefaltet u. zeigt entsprechende Spuren, einschl. Papierverlust im Zentrum und Papierausdünnung im Falz rechts von der Mitte. Am Unterrand wasserfleckig.

Titulatur : Johann Friederich Graf von Hohenlohe und Gleichen / Herr zu Langenburg, Cranifeld (Kranichfeld) etc.

Fränkisches Landjudentum, Schutzjuden, Juden in der Grafschaft Hohenlohe

.

Für Alter und Echtheit garantieren wir!
Versand innerhalb Deutschlands frei.
Eine sorgfältige und sichere Verpackung ist selbstverständlich.

245 EUR